Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Gladbach Mit-Favorit auf die Champions League 2021

Gewinnt Gladbach die Champions League? Für Teilnehmer einer repräsentativen Umfrage von Königsklasse.net zählt Borussia Mönchengladbach zum Mit-Favoritenkreis. Titelverteidiger FC Bayern München ist wieder die Nummer eins.

Real Madrid und FC Barcelona ohne Chance auf CL-Titel

Nach der bitteren 1:2-Derby-Pleite gegen den 1. FC Köln wird diese Nachricht wahrscheinlich für ein Schmunzeln der Fohlen-Fans sorgen. Bei einer repräsentativen Umfrage von Königsklasse.net (401 Stimmen) meinte fast ein Viertel der Teilnehmer, dass Gladbach die Champions League gewinnen wird (98 Stimmen). Damit hat die Borussia beispielsweise deutlich mehr Stimmen als Real Madrid oder der FC Barcelona.

Die spanischen Top-Teams gehören zu einer Schar von Klubs, die nicht über die zehn Stimmen hinausgekommen sind. Neben Real Madrid (neun Stimmen) und FC Barcelona (vier Stimmen) haben demnach auch RB Leipzig (neun Stimmen), Atalanta Bergamo (sechs Stimmen), Chelsea FC, FC Sevilla, Lazio Rom und FC Porto (jeweils zwei Stimmen) keine Chance auf den Henkelpott.

Ronaldo deutlich hinter Manchester City und Liverpool

Cristiano Ronaldo, der wegen zahlreicher Bestmarken den Spitznamen „Mr. Champions League“ erhielt, hat dem Voting zufolge mit Juventus Turin (zwölf Stimmen) auch nur Außenseiterchancen. Das gilt ebenso für Atlético Madrid (zwölf Stimmen), das aber wahrscheinlich die spanischen LaLiga gewinnen wird. Vorjahres-Finalist Paris Saint-Germain um Neymar und Kylian Mbappé wird ein Erfolg auch nur dezent zugemutet (17 Stimmen). Für die Top fünf hat es nicht gereicht.

Der Liverpool FC und Manchester City gehören definitiv in die Top fünf der besten Mannschaften der Welt, aber für die deutsche Community von Königsklasse.net hat es für den ganz großen Wurf auch nicht gereicht. Der LFC um Trainer Jürgen Klopp hat immerhin mehr Stimmen (31) als Manchester City (29) erhalten.

FC Bayern wird Titelverteidigung zugetraut

Wer aufgepasst hat, wird feststellen: Auf dem Treppchen befinden sich drei deutsche Vereine. Borussia Dortmund bekam mit 58 Stimmen 14 Prozent aller Stimmen und liegt damit auf Rang drei hinter Borussia Mönchengladbach. Die 98 Votes von Gladbach reichen für 24 Prozent der Stimmen, deshalb belegt der Titelverteidiger FC Bayern München erneut den ersten Rang – und würde damit die Champions League erneut holen. Die Flick-Elf erhielt 108 Stimmen und damit 27 Prozent aller Stimmen.

Natürlich ist das Ergebnis mit einem Augenzwinkern zu betrachten. Fans werden im Zweifel immer für ihren Klub abstimmen, selbst wenn bereits die nächste Runde unwahrscheinlich scheint. Allerdings: Schafft Gladbach tatsächlich die Sensation gegen Manchester City, gehört die Borussia wahrhaftig zum Top-Favoritenkreis auf die Champions League.

Das Ergebnis der Umfrage „Wer gewinnt die Champions League?“

Wer gewinnt die Champions League 2020/21?

Champions-League-Achtelfinale: TV-Übertragung und Live-Stream

Sky zeigt alle Spiele im Achtelfinale der Champions League in der Konferenz (TV-Übertragung und Live-Stream) live. Wer das jeweilige Match als Einzelspiel überträgt, steht hinter der Partie. Außerdem haben wir für jede einzelne Paarung einen Sondertext mit allen Informationen angefertigt:

  1. RB Leipzig – Liverpool FC
  2. FC Barcelona – Paris Saint-Germain
  3. Lazio Rom – FC Bayern München
  4. FC Porto – Juventus Turin
  5. FC Sevilla – Borussia Dortmund
  6. Atlético Madrid – Chelsea FC
  7. Atalanta Bergamo – Real Madrid
  8. Borussia Mönchengladbach – Manchester City